Logo-Thalhof-wortwiege-rot-500
Anna-Bauer-Eschenbach-mitText-web

Avanti Marie!

Inspiration Marie von Ebner-Eschenbach

OPENING: Fr 15. / Sa 16. und Fr 22. / Sa 23. Juni 2018
FESTIVAL: Do 2. August bis So 2. September 2018
Wertes Publikum,

dass Umziehen anstrengend ist, wissen Sie. Dass sich der finale Umzug in ein einzigartiges Theaterhaus an der nahen Rax abenteuerlich gestaltet – selbst wenn eine Dependance in der Stadt Wien bleibt – weiß ich jetzt auch.
Aber nun ist es vollbracht: Der Thalhof wächst und wird, wie in den letzten drei Spielzeiten, von mir programmiert und gemeinsam mit meinem starken Ensemble gestaltet und bespielt. Wir stehen weiterhin für leidenschaftliches Autor/innentheater, Schauspielkunst, zeitgenössischen Dialog und hoffentlich auch für Verve und Witz.

Neben dem Thalhof Festival und Opening 2018 bieten wir ab Herbst zusätzlich – mit dankenswerter Unterstützung der Stadt Wien – eigens für die Stadt programmierte Projekte und Kooperationen. Dieses wienfenster des Thalhofs ist thematisch eng mit der Spielstätte an der Rax verknüpft.

Wer den Salon5 mochte, wird sich am Thalhof, der wortwiege an der Rax und im neuen Thalhof wienfenster zuhause fühlen. Und ganz ehrlich: Bei gutem Wind dauert es von der Stadt aufs Land gleich lang wie einmal durch Wien. Teilen Sie das Erlebnis des Perspektivenwechsels mit uns und vertiefen Sie sich in den Spielplan 2018: Ihm gilt unsere ganze Freude und unser heißes Bemühen.

Schauen Sie sich das an!

Es grüßen
Anna Maria Krassnigg und Ensemble

Programm 2018

Maslan Poloni hoch
Avanti Marie!
Inspiration Marie von Ebner-Eschenbach

Gemeinsam mit dem Vorjahreserfolg „Am Ende eines kleinen Dorfes“ bilden zwei weitere dramatische Novellen des Thalhof-Sommergastes Marie von Ebner-Eschenbach eine Trilogie von Liebe und Tod. Thematisiert wird das Ringen der Geschlechter um Liebe, Leidenschaft und Gerechtigkeit in drei Lebensstadien: Jugend, mittlere Jahre und Alter. Zudem stellen die Gegenwartsdramatikerinnen Theodora Bauer und Anna Poloni in zwei Einaktern ihre Sicht auf diese ewigen Konflikte dar.

Mehr erfahren

Eröffnung & Sommerball

Eröffnung & Sommerball
Einen Thalhof eröffnet man nur einmal im Leben!
Aus Anlass der abgeschlossenen Renovierung des Gebäudekomplexes erwartet Sie eine einmalige Gesamteröffnung! In den erstmals wieder zugänglichen historischen Apartments erleben Sie Lesungen aus Werken historischer Thalhof-Gäste und wortwiege-Zeitgenoss/innen. Erkunden Sie anschließend das Kurhaus und tanzen Sie durch den schönsten Ballsaal zwischen Wien und Triest!

Mehr erfahren

Thalhof wortwiege Ensemble 2018

Schauspiel: Petra Gstrein, Daniel F. Kamen, Jens Ole Schmieder, Martin Schwanda, Petra Staduan, Doina Weber | Regie: Anna Maria Krassnigg, Jérôme Junod | Dramaturgische Begleitung: Karl Baratta, Jérôme Junod | Bühnenbild: Lydia Hofmann | Kostüme: Antoaneta Stereva | Musik: Christian Mair, Marc Aurel Quartett | Film: Christian Mair | Regieassistenz: Marie-Therese Handle | Bühnentechnik: Christoph Wölflingseder | Pressearbeit: Elke Weilharter / SKYunlimited | Kommunikation, Marketing, Referentin der Leitung: Johanna Hörmann | Kaufmännische Leitung: Christian Mair | Künstlerische Leitung: Anna Maria Krassnigg

10% Frühbucherbonus bis 31. März 2018!

Vernetzen Sie sich mit uns:
facebook twitter custom instagram
Schreiben Sie uns:
email
Logos-Thalhof-Partner-2018